Chicago Model No. 2

TOP-TEIL Ur-Version

Der Amp lehnt sich an die Reußenzehn getunten Reu o Grande Models No 1 (Amps der Rodgau Monotones an) Sound offen und ehrlich wie die alten Reußenzehn getunten Marshall SLp's nur etwas cremiger und leiser spielbar.

3x 12 AX7 und 4x EL 34 sorgen für mächtigen Sound.

Neben den Einstellreglern (weniger ist mehr) Sound, Gain und Master gibt es einen Presence und Leistungsregler. 25- 50 und 100W.

Der Amp ist stufenlos spielbar, das heißt mit einer flexiblen Gitarre kann der Verzerrungsgrad an der Gitarre eingestellt (ohne Höhenverlust) und die Masterlautstärke außerdem mit dem mitgelieferten Volumenpedal mit integriertem Einschleifweg stufenlos geregelt werden.

Der Amp im Gepardenlook (täuschend echtes Felldesign)und Fichtenmassivholzgehäuse mit echtem Ledergriff.

Gegen Aufpreis ist der Verstärker auch mit feinstem Nappaleder (z.b. Bordeuxrot) erhältlich.

Leistungen siehe AGB

Preise