Woody Line Bassboxen

Seit 1978 fertigt Reußenzehn Bassboxen. Dies hat auch im Woody Line Bereich zu einer Neuentwicklung geführt. Auf den Fotos sehen Sie je 4 Stück 2 x 10er Cabinets mit den Maßen 65 x 40 x 40 cm, 17 Kg leicht! Die Bestückung besteht aus Eminence mit einer Belastbarkeit von 500 Watt pro Box, umschaltbar in 4 oder 16 Ohm.

Zu den näheren Details der Holzverarbeitung siehe auch Woody Line Gitarrenboxen

Bei einem Setup mit unserem legendären Tube Basspreamp MK Six mit einer 2 x 800 Watt Endstufe kommt, wie bei der Bassanlage von Blondie Plontke (Lizz it up, Red Hot etc) wirklich Freude auf. Bei dieser Art der Bassanlage ist Reußenzehn seit 1978 Vordenker und führend. Im Tube Basspreamp MK Six wird ein reinrassiger Röhrensound produziert, der jedoch sehr flexibel ist. Es entfallen bei diesem Konzept große und schwere Röhrenendstufen mit teurem Wechsel der Endröhren. Das einmal produzierte Signal des Röhrenbassvorverstärkers kann leicht, preiswert (eine 2 x 400 Watt PA-Endstufe kostet zum Teil nur noch EUR 300,-) und problemlos in jede Größenordnung weiter verstärkt werden.

Leistungen siehe AGB

Preise